alle deutschen Nationalparks von A-Z
Home



Nationalparks
- Bayerischer Wald
- Berchtesgaden
- Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer
- Niedersächsisches Wattenmeer
- Hamburgisches Wattenmeer
- Jasmund
- Müritz
- Sächsische Schweiz
- Unteres Odertal
- Vorpommersche Boddenlandschaft
- Hainich
- Eifel
- Kellerwald-Edersee
- Harz

Info / Kontakt
Hinweise
Impressum

sonstiges
Bundeskanzler
Tiere

Deutsche Nationalparks


Nationalpark Jasmund

 Nationalpark Jasmund Der Nationalpark Jasmund wurde am 12. September 1990 gegründet und befindet sich auf der Halbinsel Jasmund im Nordosten Rügens. Seine Gesamtfläche beträgt 3003 Hektar und somit ist dies der kleinste Nationalpark Deutschlands.

Besonders für die Kreidefelsen ist der Park bekannt. In diesen Kreidefelsen befinden sich diverse Fossilien, welche durch die ständige Erosion gelegentlich herausgelöst werden. Auch Bäume und Sträucher werden durch abbrechende Kreidebrocken ins Meer gerissen.

Der Park bietet eine interessante Pflanzen- und Tierwelt. Schwarzerlen, Wildbirnen, Eiben, Wildäpfel und der Frauenschuh sind hier nennenswerte Pflanzen. Zu den Tierarten des Parks zählen z.B. der Alpenstrudelwurm, Eisvögel, Mehlschwalben, Kreideeulen sowie Wanderfalke und Seeadler, die allerdings nur noch sehr selten beobachtet werden können.


Werbung

deutsche Zoos

(c) 2008 by deutsche-nationalparks.com Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum